Kochjunkie auf Reisen

Partysuppe a. d. Ninja® Multicooker OP 500

Rezept von
20 Min.
Vorbereitung: 3 Min. | Kochzeit: 17 Min | Portionen: 6-8

Für Geburtstage und andere Feiern bieten sich Suppen abends immer gut an. Wir lieben diese Partysuppe, so hat mein lieber Mann sie getauft, sehr. Bei uns gibt es sie auch mal zum Mittagessen, dann aber natürlich weniger Menge.  Im Drucktopf kann die Menge natürlich auch noch etwas erhöht werden, denn es passt ja viel hinein.

Zutaten

  • 20 g Fett zum Anbraten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 x 200 g Kräuter-Sahnekäse
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • Je 1 rote, gelbe, grüne Paprika frisch
  • 3 Stangen Porree tiefgefroren
  • 1 Dose (200 g) Champignons in Scheiben
  • 30 g gekörnte, selbst gemachte Brühe
  • Salz und Pfeffer weiß
  • Kochendes Wasser aus dem Wasserkocher zum Bedecken der Zutaten

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  2. Multicooker einschalten und auf Saute stellen. Deckel offen lassen.
  3. Fett zugeben und schmelzen. (Ca. 2 Minuten)
  4. Hackfleisch und Zwiebel anbraten und große Stücke Hackfleisch dabei mit einem Holz-oder Kunststofflöffel zerkleinern. (3 Minuten)
  5. Anschließen mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika gesäubert und in mundgerechte Stücke geschnitten zugeben und weiter braten. (2 Minuten).
  6. Tiefgefrorenen Porree, die abgeschütteten Champignons und die gekörnte Brühe unterrühren. Mit kochendem Wasser bedecken und den Dampfdeckel aufsetzen.
  7. Das Ventil auf Seal stellen und 5 Minuten / Hi unter Dampf garen.
  8. Schnell abdampfen (Ventil vorsichtig auf Vent stellen) und den Käse in der Suppe zerlaufen lassen und dabei gut umrühren.
  9. Nochmal abschmecken und servieren.

 

  1. Tipp: Mit kochendem Wasser baut der Druck sich sehr schnell auf und das Gericht ist wesentlich schneller fertig
  2. Tipp: Ich verwende tiefgefrorenen Porree, weil der Porree dann seine Struktur und Farbe behält.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 277 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen