Kochjunkie auf Reisen

Pan de atún

Rezept von
33 Min.
| Portionen: 1 kleine Backform

Und wieder ein neues Rezept, dass ich total genial finde, wenn mal wieder kurzfristig Besuch erscheint. die Zutaten habe ich immer daheim, weil ich ein Thunfischdosenfan bin. Ich mag ihn im Salat, auf Pizza, als Aufstrich und auch als Teig.

Zutaten

  • 100 g Mehl
  • 1 Tütchen Backpulver
  • 100 g neutrales Öl
  • 100 g geriebener Käse
  • 2 x 200 g Thunfischdosen im eigenen Saft (195 g Einwaage)
  • Fett für die Form

 

Zubereitung

  1. Backofen auf 160 Grad Heißuft vorheizen.
  2. Herzform ausfetten (18 cm)
  3. Thunfisch abschütten.
  4. Alle Zutaten in den Thermomix wiegen und 3 Minuten /Knetstufe kneten.
  5. Die Masse in die Form geben und glatt streichen.
  6. Auf mittlerer Schiene ca. 30-35 Minuten je nach Backofen auf 160 Grad Heißluft backen.

Backen im Ninja® Foodi Grill getestet von Biggy Kuhn:

  1. Form sicherheitshalber hauchdünn mit Öl einreiben.
  2. Ninja® vorheizen auf Airfry 160 Grad 30 Minuten.
  3. Kuchenform befüllen und in den Topf stellen.
  4. 30 Minuten backen und auf einen großen Teller stürzen.
  5. Nach 10 Minuten die Form entfernen.

Tipp:  Einfach mit Frühlingszwiebeln oder mit einem leckeren Dip genießen.

#kostenlose Werbung durch Markennennung

Die Herzform ist von Multiandmore® und hat eine Größe von ca. 18 cm. sie passt auch in den Varoma des Thermomix® hinein. Ihr könnt aber auch eine kleine Gugelhupf- oder Ringbackform verwenden.

Wer sie gerne hätte, kann auch meinen Blograbatt nutzen und den Rabattcode “Kochjunkie” verwenden. Ihr bekommt dann 5 % Rabatt (ich verdiene nichts daran)

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer 

 

 1,858 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email