Kochjunkie auf Reisen

Nudelsalat ala Mary

Rezept von
30 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | Kochzeit: 25 Min. | Portionen: 4 Portionen

Kurz vor unserem Urlaub in Bayern zeigte mir meine Tochter Marita ein Rezept, das sie schon gemacht hatte und wie begeistert ihre Familie davon ist. Allerdings hat sie das Rezept mit Schleifchen- Nudeln und italienischem Dressing gemacht, da ihr Thermomix® wohl anderweitig besetzt war. Es hörte sich sehr lecker an und ich habe es ausgetestet, allerdings mit eigenem Dressing und Spaghetti (nach dem Kochen etwas klein geschnitten), da ich die Schleifchen-Nudeln nicht da hatte. Wir fanden ihn auch sehr lecker.

Zutaten

  • 500 g Nudeln nach Wahl
  • 200 g Käsewürfel
  • 2 rote Paprika
  • 200 g Partytomaten
  • 2-3 Frühlingszwiebeln

 

Vinaigrette:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Eßl. Oregano
  • 1/4 TL Petersilie
  • ¼ TL Basilikum
  • 2 Eßl. Acetico bianco
  • 3 Eßl. Öl
  • 1 TL Senf
  • 6 Eßl. Wasser
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung

  1. 800 g Wasser, 1 TL Salz und 1 Schuss Öl im Thermomix 12 Min/100 Grad/Stufe 1 kochen.
  2. Nudeln zu geben und 13 Min.100 Grad/LL/Stufe 1 kochen.
  3. Nudeln in ein Sieb abgießen, abschrecken und kalt werden lassen.
  4. Partytomaten halbieren, die Paprika in  Würfel schneiden, die Frühlingzwiebel in feine Ringe  und den Käse in kleine Würfel und während der Kochzeit in der Kochzeit der Nudeln in eine große Schüssel geben.
  5. Nach dem Kochen der Nudeln kalt abschrecken, den Mixtopf kurz ausspülen und abtrocknen.
  6. Die Nudeln etwas kleiner schneiden.
  7. Die Knoblauchzehen 4 Sek/Stufe 5 hacken und runter schieben. Die restlichen Zutaten der Vinaigrette einwiegen.
  8. 5 Sek/Stufe 5 mixen und zu dem Salat geben. Gut umrühren und 10 Minuten durch ziehen lassen.

 

Info: Wer die Zutaten für die Vinaigrette nicht hat, kann auch einfach “Italienisches Kräuter Dressing“ nutzen wie Mary es gemacht hat.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

 Guten Appetit

Ulrike Behmer

 14 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen