Kochjunkie auf Reisen

Milchcremekuchen

Rezept von
ca.1 Stunde
Vorbereitung: 22-27 Min | Kochzeit: 10-15 Min. je nach Backofen | Portionen: 30 x 40 cm Form

Kennt ihr das? Sontag morgen, 9.30 Uhr in Deutschland. Das Telefon klingelt, nichts ahnend geht ihr dran und zack-Besuch lädt sich spontan zum Kaffee trinken ein. Das passiert bei uns schon mal ab und an, wenn Camperfreunde, die auf der Durchreise sind, bei uns rein schauen. Dann geht es los. Sonntag- was biete ich an? Dieser Kuchen ist immer mein Notstopfen – Kuchen. Wenn nichts mehr geht, diese Zutaten habe ich immer daheim. Und er kommt immer gut an.

Zutaten

Teig:

  • 3 Eier
  • 2 Vanillinzucker
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 70 g Backkakao
  • halbes Päckchen Backpulver

Füllung:

  • 200 ml Sahne
  • 1 Pack. Sahnesteif
  • 3 Eßl Honig
  • 2 Spitzer Zitrone
  • 250 g Frischkäse natur Doppelrahmstufe

Zubereitung

Teig:

  1. Eier, 1 Vanillinzucker und Zucker 2 Min/50 Grad/ Stufe 4 und dann ohne Temperatur 10 Minuten / Stufe 3,5 cremig schlagen
  2. den Rest (Backpulver, Mehl und Kakao) zugeben und 4 Sek/ Stufe 4 unterheben.
  3. Das Ganze in der eingefetteten Springform gut verstreichen und im vorgeheizten Ofen geben bei 180 Grad Umluft für 10-15 Min. backen und auskühlen lassen.
  4. Den Boden waagerecht durch schneiden.

Füllung:

  1. Schmetterling einsetzen und die Sahne mit 2 Eßl. Vanillinzucker und Sahnesteif ca. 1.Min 10 Sek./Stufe 3 auf Sicht steif schlagen.
  2. Dann den Frischkäse, sowie auch Honig und den Spritzer Zitrone dazu geben und 1 Min/ Stufe 3  gut aufschlagen und auf dem Kuchenboden verstreichen.
  3. Die andere Kuchenplatte drauf legen und mindestens 30 Minuten kalt stellen.

Tipp: Wer gerne viel Creme im Kuchen mag, kann die Füllungsmenge natürlich verdoppeln.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer 

 187 total views,  2 views today

Print Friendly, PDF & Email