fbpx

Kochjunkie auf Reisen

Marsala Dolce Likör

Rezept von
2 Min.
Vorbereitung: 30 Min. ziehen lassen + abfiltern | | Portionen: 1,5 l

Der Marsala stammt ursprünglich aus der italienischen Hafenstadt Marsala auf Sizilien und ist ein leckerer Likörwein mit einer ganz besonderen Note. Marsala ist eigentlich ein abgeleitetes arabisches Wort und heißt so viel wie der Hafen Gottes. Seit 1773 wurde er zum ersten Mal nach England verschifft.  Man trinkt ihn als Aperitif oder nutzt ihn auch oft für Desserts wie zum Beispiel Zabaglione. Das Wort Dolce bezieht sich auf die Süße bzw. den Zuckergehalt des Marsala, denn auch da gibt es Unterschiede, genau wie in der Herstellung mit Weißwein oder Rotwein.

Zutaten

  • 2 Tütchen Vanillinzucker
  • 50 Kaffeebohnen
  • 0,75 l Rotwein trocken,
  • 380 g Rotwein lieblich,
  • 250 g Rum 54%
  • 250 g Kandiszucker weiß

 

Benötigt wird ein Mulltuch oder Kaffeefilter

Zubereitung

  1. Kandis, Kaffeebohnen und Vanillinzucker in den Mixtopf geben und 20 Sek/Stufe 10 pulverisieren und runter schieben.
  2. Bitte kurz warten, da es sehr staubt.
  3. Restliche Zutaten zugeben und 30 Sek/Stufe 5 mixen.
  4. 30 Minuten ziehen lassen und dann durch ein Mulltuch oder Kaffeefilter abfiltern.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer   

531 total views, 1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Hauptmenü
Copyright © by Ulrike Behmer