Kochjunkie auf Reisen

Mangobraten a. d. Cook4 me

Rezept von
ca. 40 Minuten
| Portionen: 4 Portionen

Dieses Gericht war vor einigen Jahren ein regelrechter Hype und es eignet sich auch hervorragend als Partyrezept. Ihr könnt es prima erweitern. Serviert ihr es mit Brot, dann rechnet ungefähr 250 g Pro Person an Fleisch.

Zutaten:

  • 1 kg  Schweinebraten
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß
  • 20 g Fett zum Anbraten
  •  1 frische Mango
  • 350 g Cola
  • 300 g Tomatenketchup
  • 1 Glas (230 g) mildes Mangos Chutney (Bamboo Garden)
  • 30 g gekörnte Brühe
  • 50 g gefriergetrocknete Zwiebeln (z.B. von Wagner) oder ½ Gemüsezwiebel in halbierte Ringe

 

Zubereitung

  1. Cook4me auf Braten stellen und das Fett darin schmelzen.
  2. Dann den Braten mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und von allen Seiten scharf anbraten.
  3. Umstellen auf Druck und in eine Schüssel die Cola, den Tomatenketchup, die gekörnte Brühe und das Mangochutney einwiegen und verrühren.
  4. Dann die Zwiebeln hinzugeben und die Mango geschält und gewürfelt auch zugeben und gut verrühren.
  5. Das alles zu dem Braten geben.
  6. Je nach Bratengröße 35-40 unter Druck garen.
  7. Braten aufschneiden und die Sauce dazu servieren.

1.Tipp: Wer mag, kann auch anstatt der gekörnten Brühe und den gefriergetrockneten Zwiebeln einfach 1 Tüte Zwiebelsuppe einrühren. Ich persönlich habe alle Tütensuppen aus dem Haushalt entfernt.

2.Tipp: Sauce und Braten kann man sehr gut einfrieren.

Wir haben dazu Reis gegessen und diese Menge der Zutaten reicht locker mindestens 2 Tage.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer 

 545 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Category: