Kochjunkie auf Reisen

Liebstöckel-(Maggikraut) Salz

Rezept von
1 Min.
| Portionen: ca. 200 g

Liebstöckel, bekannt auch als Maggikraut ist eines der wichtigsten Gewürze in Europa. Sein Geschmack ist einzigartig. 

Es findet auch als Heilkraut Verwendung. Bei Krämpfen, Harnwegsinfekten, Nierenbeschwerden, und noch einigen anderen Beschwerden.

Verwendung findet es in deftigen Speisen, Fisch, Geflügelgerichten und vor allen Dingen Suppen

 

Zutaten

  • 40 g Liebstöckel getrocknet,
  • 200 g grobes Meersalz

Zubereitung

Liebstöckel  in den Mixtopf einwiegen und 10 Sek./Stufe 8 mahlen.

dann das Meersalz zu wiegen und nochmal 5 Sek. Stufe 5 mahlen.

 

Wir mögen das Salz gerne etwas grober. Wer es feiner möchte mahlt 10 Sek/Stufe 8.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 368 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email