fbpx

Kochjunkie auf Reisen

Leberpastete einfach

Rezept von
9 Min.
Vorbereitung: und über Nacht kühlen | | Portionen: 350 g
  • Leberpastete ist etwas ganz Feines. Ich habe das Rezept für den Onlinekalender der Mixx 2016/2017 entwickelt und im Thermomix gemacht.  Wir waren begeistert davon und ich hoffe, ihr seid es auch.

Zutaten

  • 300 g Geflügelleber in Stücken,
  • 5 Salbeiblätter getrocknet,
  • 1 Eßl. Öl,
  • 1 TL Sojasauce,
  •  Salz, Pfeffer,
  • 100 g weiche Butter,
  • 1 TL Majoran,
  • 1 TL Petersilie

Zubereitung

  1. Salbeiblätter 10 Sek/Stufe 6 hacken und runter schieben.
  2. Leber waschen und trocken und mit dem Öl zugeben.  5 Min/100 Grad/Stufe 1 dünsten.
  3. Nun den Rest hin zu fügen, 3 Min/100 Grad/Stufe 1 dünsten und 15 Sek/Stufe 8 pürieren.
  4. Gegebenenfalls noch mal abschmecken.
  5. Form oder mehrere kleine Formen mit Klarsichtfolie auslegen und die Masse einfüllen.
  6. Die Form ein paar Mal auf den Tisch aufklopfen, damit die Luft raus geht und die Masse sich gut verteilt.
  7. Dann über Nacht zu fest werden in den Kühlschrank stellen.
  8. Vor dem Gebrauch auch auf einen Teller stürzen.

 

 

Tipp: Dieses Rezept kann noch mit z.B. grünen Pfefferkörnern hergestellt werden. Natürlich sind auch andere Varianten möglich.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

 Guten Appetit

Ulrike Behmer

357 total views, 1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Hauptmenü
Copyright © by Ulrike Behmer