Kochjunkie auf Reisen

Leberknödel / Leberknödelsuppe

Rezept von
10 Min. - Suppe 30 min.
Kochzeit: 30 Min. | Portionen: ca. 16 Leberknödel

In meiner Kindheit war ich mehrmals im Jahr mit meinen Eltern in Bayern und Österreich unterwegs. Dabei lernte ich Leberknödelsuppe kennen und lieben. Mein Vater und ich gehören zu den Suppenkaspern in unserer Familie und er machte mich auch auf diese leckere Suppe aufmerksam. In unserer Gegend wird diese Suppe eben nicht zubereitet. Ein Familienfreund in Österreich hatte ein Hotel und seine Frau gab mir das Rezept, damit ich es mir in meine Rezeptbuch eintragen konnte. (Dieses besitze ich immer noch,arg zerfleddert, aber es gibt es noch) Da sie außer mir nun niemand isst, bereite ich oft die Knödel vor, friere sie portionsweise ein und mache mir an kalten Winterabenden gerne eine Leberknödelsuppe.

Zutaten

ergibt ca. 16 Leberknödel

  • 500 g Knödelbrot (oder klein geschnittenen Brötchen vom Vortag),
  • 125 g Milch,
  • 3 Eier,
  • 500 g Rinderleber in Stücke geschnitten,
  • 1 Zwiebel,
  • 30 g Butter
  • 3 Eßl. Majoran,
  • 2 Eßl frische Petersilie,
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack,
  • eventuell etwas Paniermehl
  • Für die Suppe
  • 1300 g Wasser
  • 1 Eßl. gekörnte Brühe
  • frischer Schnittlauch

Zubereitung

  1. Die Milch in den Mixtopf einwiegen und 3 Min/50 Grad/Stufe 2 erwärmen und mit dem Knödelbrot in eine Schüssel geben.
  2. Petersilie 5 Sek/Stufe 5 hacken und zu den Semmelmilch geben.
  3. Zwiebel schälen und in 1/4 Stücke im Mixtopf 4 Sek/Stufe 5 hacken und runter schieben.
  4. Dann die Butter  dazu geben und 3 Min/100 Grad/Stufe 2 andünsten.
  5. Nun die klein geschnittene Leber, die Eier und den Majoran, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 40 Sek/Stufe 6 pürieren.
  6. Nun die Semmelmilch mit der Petersilie dazu geben und mit Hilfe des Spatels 3 Min/Knetstufe.
  7. Umfüllen in eine Schüssel und gegebenenfalls zum Andicken noch etwas Paniermehl zu fügen, wenn die Klösse noch nicht formbar sind. (Leberknödel werden aber als weiche Masse geformt).
  8. Portionsweise einfrieren oder direkt weiter verarbeiten.

Leberknödelsuppe:  Wasser und gekörnte Brühe in den Mixtopf geben und die Leberknödel in den Varoma. 30 Min/Varoma/Stufe 1 garen. Mit frischen Schnittlauchröllchen bestreuen.

 

 532 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email