Kochjunkie auf Reisen

Lauch-Schinkenrahm mit Salzkartoffeln A.I.O.

Rezept von
33 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | Kochzeit: 28 Min. | Portionen: 4 Portionen

#werbung

Ich bin ja bekennender Fan von All in One Gerichten und da es heute richtig schön sommerlich ist, passt dieses Gericht wieder mal perfekt in unseren Tagesplan.

Dieses Rezept wurde von mir für das Sonderheft von Rezepte mit Herz® “Wie bei Muttern” 02/21 entwickelt.

Zutaten

  1. 4 Stangen Porree
  2. 600-750 g Kartoffeln in Stücken
  3. 400 g Kochschinken gewürfelt
  4. 400 g Wasser
  5. 1 TL Salz

 

Sauce:

  • Rest Garsud
  • 200g 1,5% H-Milch
  • 200 g Kochsahne 7 % ( z.B. Rama Creme fine)
  • 25 g Speisestärke
  • 80 g Kräuterschmelzkäse
  • 20 g gekörnte, selbst gemachte Brühe
  • 1 flachen TL Muskat
  • ¼ TL Pfeffer weiß

 

Zubereitung

  1. Eine Schüssel auf den Deckel des Thermomix stellen und die Zutaten für die Sauce, außer Garsud, ein wiegen und zur Seite stellen.
  2. Wasser und Salz in den Mixtopf wiegen, Kartoffeln ins Garkörbchen und den Porree in den Varoma (auf freie Löcher für den Dampf achten.)
  3. Alles verschließen und 20 Min/Varoma/Stufe 1 garen.
  4. Dann den gewürfelten Schinken auf das Gartablett geben und auf den Varoma stellen. Noch mal 5 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
  5. Porree und Schinken in eine Schüssel geben und die Kartoffeln in eine andere Schüssel.
  6. Zutaten für die Sauce in den Mixtopf zu dem Garsud geben und 10 Sek/Stufe 5 mixen.
  7. Dann 3 Min/100 Grad/Stufe 1 erhitzen und zu dem Schinken Porree geben und um rühren.
  8. Mit den Salzkartoffeln servieren.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 277 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email