Kochjunkie auf Reisen

Lachs -Spargel Pasta a.d. Ninja® Multikocher OP 500

Rezept von
13 Min.
Vorbereitung: 3 Min. | Kochzeit: 10 Min. | Portionen: 4 Portionen

Ich hatte schon länger ein schönes Stück Lachs im Gefrierschrank liegen und da ich gerade meine Vorräte verbrauche, passte es heute perfekt es mit Bandnudeln in eine leckere Lachspasta zu verwandeln. Schnell musste es auch noch gehen, also musste der Multicooker herhalten. Perfekt und in ca. gut 10 Minuten stand das Essen auf dem Tisch. Leider hat meine Kamera etwas heute verrückt gespielt und die Karte gab auch noch ihren Geist auf, so dass die Fotos der Herstellung nicht gut geworden sind. Aber das Essen wollte ich euch nicht vorenthalten.

Zutaten

  • 400 g Bandnudeln
  • 300 g frischen Lachs (ohne Haut)
  • 1 TL Salz
  • 1 Glas grünen Spargel
  • kochendes Wasser zum Bedecken der Nudeln
  • 150 g Frischkäse
  • Etwas Dill (frisch oder getrocknet) nach Geschmack

Zubereitung

  1. Wasser im Wasserkocher kochen.
  2. In den Multikocher die Nudeln und das Salz geben und mit dem kochenden Wasser begießen. So viel, dass die Nudeln eben bedeckt sind.
  3. Spargel abtropfen lassen, klein schneiden und zusammen mit dem gewürfelten Lachs darauf geben.
  4. Multikocher auf Pressure stellen und mit dem Drucktopfdeckel verschließen. Ventil auf Seal stellen und 5 Minuten eingeben und Start drücken.
  5. Danach Abdampfen und dann den Frischkäse unterrühren und 2 Minuten auf Saute stellen und schmelzen lassen. Etwas Dill zugeben. Noch mal abschmecken, umfüllen und servieren.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 155 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen