Kochjunkie auf Reisen

Kritharaki-Hähncheneintopf mit Gemüse

Rezept von
35 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | Kochzeit: 25 Min. | Portionen: 4 Portionen

Einen leckerer Gemüseeintopf mit Kritharaikinudeln ist etwas ganz Besonderes. Jedenfalls finde ich das. Er wärmt die Seele und schmeckt nach mehr. Probiert ihn mal aus und berichtet mir doch, ob er euch auch so gut schmeckt. Er benötigt nicht viel Zeit und ist ratzfatz auf dem Tisch.

Zutaten,

  • 500 g Hähnchenbrust in Würfeln
  • 1 Glas Spargel 330g (200g E) abgeschüttet in Stücken
  • 1 Dose Champignons 290 g (170 g E) abgeschüttet
  • 70 g grüne Bohnen aufgetaut
  • 150 g Suppengemüse aufgetaut
  • 1000 g Wasser
  • 20 g gekörnte, selbst gemachte Brühe
  • 1 TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • Kräutersalz
  • 250 g Kritharakinudeln
  • 10 g Speisestärke in Wasser angerührt
  • 200 g Sahne
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 TL Worchestersauce
  • 20 g Tomatenmark

Zubereitung

  1. Eine kleine Schüssel auf den Deckel stellen und Speisestärke, Tomatenmark, Sojasauce und Worchestersauce einwiegen.
  2. Mit Wasser verrühren und zur Seite stellen.
  3. Das Wasser, das Salz und die gekörnte Brühe in den Mixtopf einwiegen  Die Nudeln in das Mixsieb wiegen.
  4. Das Gemüse und die Hähnchenbrustwürfel in den Varoma geben. Alles gut mit Kräutersalz würzen und ein Loch in der Mitte für den Dampf frei lassen.
  5. Alles verschließen und 25 Min./Varoma/Stufe 1 kochen.
  6. Inhalt des Mixsiebes und des Varomas in eine große Schüssel geben. Auch die Sahne zugeben.
  7. 5 Sek/Stufe 5 verrühren und dann 3 Min./100 Grad/Stufe 3 erhitzen und zum Gemüse geben.
  8. Gut noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit    

Ulrike Behmer     

 

 171 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email