Kochjunkie auf Reisen

Kräuterkäse- Forellenaufstrich

Rezept von
2 Min.
Vorbereitung: 1 Min. | Kochzeit: 1 Min. mixen | Portionen: ca. 200 g

Nachdem wir gestern fast den ganzen Tag unterwegs waren,  hatten wir richtig Appetit. Allerdings sah es im Kühlschrank ein bisschen mager aus, da wir durch den Stress der letzten Wochen sozusagen vom “Eingemachten” gelebt haben. Richtig Lust ein zu kaufen hatten wir auch nicht mehr und deshalb habe ich aus den geräucherten Forellenfilets, die noch da waren, und ein bisschen Frischkäse schnell einen Aufstrich gezaubert.

Zutaten

  • ½ Zwiebel
  • 50 g Brunch Kräuter
  • 125 g geräucherte Forellenfilets (z.B. Lidl)
  • 75 g Sahne

Zubereitung

  1. Zwiebel halbiert in den Mixtopf geben, 5 Sek/Stufe 5 hacken und runter schieben.
  2. Brunch und geräucherte Forelle in den Mixtopf wiegen und 15 Sek/Stufe 3 mixen.
  3. Die Sahne in den Messbecher wiegen und den Thermomix auf 30 Sek/ Stufe 1 stellen und die Sahne langsam durch die Deckelöffnung hinein gießen.

 103 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email