fbpx

Kochjunkie auf Reisen

Kokosmakronen

Rezept von
30 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | | Portionen: 25 Stück a` 5cm

Kokosmakronen werden ja heiß geliebt. Aber diese Matscherei mit 2 Teelöffeln ist nichts für mich. Die Gebäckpresse war letztes Jahr auch irgendwie für mich nicht das Richtige. Also hatte ich in diesem Jahr die Idee es mit  einer Lebkuchenglocke zu versuchen. Gut, “Krönchen ” sind es nun gerade nicht, aber ich finde sie auch sehr nett. Außerdem ging es ruck zuck und das war ebenfalls für mich wichtig, denn richtig viel Zeit zum Backen habe ich in diesem Jahr nicht.

Zutaten

  • 200 g Kokosflocken
  • 4 Eiweiß
  • 200 g Zucker

 

Ergibt 25 Stück mit:

25 Oblaten 5 cm

1 Lebkuchenglocke 5 cm  – ergibt 1 Backblech voll

oder mehr:

Mit 2 TL Häufchen auf die Oblaten machen

Zubereitung

  1. Zucker in den Mixtopf einwiegen und 10 Sek/Stufe 10 zu Puderzucker mahlen.
  2. Die Kokosflocken und das Eiweiß zugeben und 5 Min/50 Grad/Stufe 3 erwärmen, damit sich das Eiweiß gut mit den Kokosflocken und dem Zucker verbinden kann.

 

Bei 150 Grad O/U auf mittlerer Schiene je nach Backofen backen und kalt werden lassen.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer     

398 total views, 1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Hauptmenü
Copyright © by Ulrike Behmer