Kochjunkie auf Reisen

Knoblauchcreme ala Kochjunkie

Rezept von
2 Min.
Vorbereitung: 1 Min. | | Portionen: ca.350 g

Knoblauch –  Ein gesundes Zwiebelgewächs.  Knoblauch fand vor über 5000 Jahren den Weg aus Asien nach Europa und wurde hier von Mönchen zu Heilzwecken angebaut. Vom Knoblauch wird gesagt, dass er den Blutdruck und den Cholesterinspiegel senken soll. Entzündungshemmend und auch vor Arterienverkalkung schützen soll. Es ist aber nicht eindeutig bewiesen, dass dem so ist.

Ob gesund oder nicht, denn ich liebe Knoblauchcreme und bin vor kurzem bei Gute Küche at. fündig geworden und habe sie nach meinem Gusto verändert und im Thermomix® hergestellt. Himmlisch, sage ich euch und ruckzuck fertig.

Zutaten

  • 3 Knoblauchzehen
  • 150 g Joghurt mild 3,5%Fett
  • 70 g Salatmajonaise
  • 10 g Düsseldorfer Löwensenf
  • 1 TL( 4 g) Branntweinessig
  • 100 g Kräuter Creme fraiche
  • 1 Prise Zucker
  • ¼ TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer weiß

Zubereitung

  1. Knoblauch 4 Sek/Stufe 5 hacken und runter schieben.
  2. Alle restlichen Zutaten einwiegen und 20 Sek/Stufe 2 mixen.

 

Anwendung: Als Dip, zu Fleisch, zum Grillen, Fondue und Raclette. Bratkartoffeln, Spare Ribs und zu Backkartoffeln.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer   

 

 402 total views,  5 views today

Print Friendly, PDF & Email