Kochjunkie auf Reisen

Kartoffelbrot aus rohen Kartoffeln

Rezept von
40 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | Kochzeit: 35 Min. +60 Min. Backzeit | Portionen: ca. 600 g

Viele backen ja Kartoffelbrot, mit gekochten Kartoffeln, die so vom Mittagstisch übrig bleiben. Ich habe hier mal ein Rezept aus rohen Kartoffeln, dass schon seit Jahren in meinem Fundus schlummert und ich nun wieder gefunden habe. Das möchte ich euch nicht vorenthalten. Wie backt ihr denn euer Brot? Mit rohen oder mit gekochten Kartoffeln? Ich freue mich auf eure Rückmeldungen.

Zutaten

  • 100 g Roggen
    100 g Dinkel
  • 300 g rohe, gewaschene, in Stücken geschnittene Kartoffeln,
  • 300 g Dinkelmehl,
  • 20 g Hefe
  • 210 g lauwarmes Wasser
  • 1 flachen Eßl. Kräutersalz

Zubereitung

  1. Roggen und Dinkel 30 Sek/Stufe 10 mahlen.
    Rohe, gewaschene, in Stücken geschnittene Kartoffeln 10 Sek/Stufe 5 mixen.
    Dinkelmehl, Hefe, lauwarmes Wasser, 1 flachen Eßl. Kräutersalz 5 Minuten/Knetstufe kneten.
    Teig im Mixtopf 30 Minuten gehen lassen, dann noch mal 1 Minute/Knetstufe
    Teig in eine gefettete Kastenform geben.
    Bei vorgeheizten Backofen auf 225 Grad 1 Stunde O/U mittlere Schiene backen.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 139 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen