Kochjunkie auf Reisen

Käsespätzle ala Uli A.I.O.

Rezept von
25 Min.
| Portionen: 2 Portionen, aber leicht auf 4 Portionen erweiterbarerweiterbar.

#Werbung

Urlaubsrezept!

Heute möchte ich euch mal ein Rezept aus meinem Buch “All in One” Onepot Rezepte mit dem Thermomix ® vom Lempertzverlag vorstellen.

Käsespätzle sind ja bekannt. Sie werden normal ganz frisch hergestellt und mit leckeren, selbst gemachten Röstzwiebeln und Käse überbacken gegessen. Aber es geht auch anders. Ein schnelles Essen und als A.I.O. im Thermomix ein ideales Urlaubsrezept, besonders, wenn man sich nach einem Ausflugstag nicht mehr viel Arbeit machen möchte. Dazu ein leckerer Salat und ein herrliche leckeres Essen steht auf dem Tisch. Das Rezept findet ihr also auch in meinem “All in One” Buch, Onepotrezepte aus dem Thermomix® vom Lempertzverlag. Das Buch, sowie auch die Campingküche aus dem Thermomix®, ebenfalls vom Lempertzverlag, sind der ideale Begleiter beim Camping, aber auch in der heimischen Küche.

Zutaten

  • 200 g Hartkäse
  • 600 g frische Spätzle a. d. Kühlregal
  • 20 g Streuwürze ala Fondor
  • 50 g Röstzwiebeln
  • 600 g Wasser

Zubereitung

Den Käse in groben Stücken in den Mixtopf geben und 10 Sek/Stufe 10 hacken und umfüllen.

In den Varoma die Hälfte der Spätzle geben und mit der Hälfte des Käses und der Gewürzmischung bestreuen. (dabei in der Mitte ein Loch für den Dampf lassen.)

Dann den Rest Käse drauf und wieder 300 g Spätzle, Gewürzmischung und Käse darauf und veschließen. ( auf das Loch achten)

Wasser in den Mixtopf geben, verschließen und den Varoma aufsetzen. 25 Min/Varoma/Stufe 1 garen.

 

  1. Tipp: Das hier ist eine A.I.O. Variante. Wer frische Röstzwiebeln möchte, brät frische Zwiebeln, mit Mehl bestreut,  in 10 g Olivenöl.
  2. Tipp: Die Menge kann erhöht werden auf das Doppelte, dann aber 5-7 Minuten mehr Zeit zugeben.

 

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer     

 

 178 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email