Kochjunkie auf Reisen

Käse-Sahnetorte mit Biskuitboden

Rezept von
45 Min. und 3-4 Stunden im Kühlschrank
| Portionen: 24-iger Springform

Wer mich kennt, weiß das ich nicht gerne Süßes esse, also auch nicht oft backe. Manchmal allerdings lässt es sich nicht vermeiden. Als mein Göttergatte den Wunsch nach seiner Lieblingstorte äußerte, ich die Zutaten gerade da hatte und dazu noch Zeit, beschloss ich spontan ihm diesen Wunsch zu erfüllen. Ausgesucht habe ich mir ein Rezept von Chefkoch Verfasser: FroNatur, dass ich aber dann im Thermomix für eine 24-iger Form hergestellt habe.  Es ist eigentlich für eine 20-iger Form gedacht und wer die verwenden möchte, liest bitte den Tipp nach dem Rezept.

Zutaten

Biskuit:

  • 3 Eier
  • 80 g Zucker
  • 1 Pack. Vanillinzucker
  • 110 g Mehl
  • 1 gestrichener TL Backpulver

Creme:

  • 100 g Zucker
  • 3 Eigelb,
  • 1 Tüte Zitronenabrieb
  • 250 g Sahne
  • 1 Sahnesteif
  • 1 Päckchen Sofortgelatine
  • 300 g Magerquark

Belag:

  • Nach Belieben- hier Mandarinen abgetropft a. d. Dose

Zubereitung

Ofen auf 180 Grad/Umluft vorheizen.

Biskuit:

  1. Rührstab in den Mixtopf einsetzen.
  2. Die Eier trennen und das Eiklar mit 1 Prise Salz in den Mixtopf geben.
  3. 3 Min/Stufe 3,5 mixen und umfüllen.
  4. Mixtopf kurz ausspülen, abtrocknen und die Eigelb hinein geben.
  5. 30 Sek/Stufe 3 schaumig schlagen.
  6. Mixtopf dann auf 1 Minute einstellen und Zucker und Vanillinzucker langsam durch die Deckelöffnung einrieseln lassen.
  7. Den fertigen Eischnee mit dem Spatel vorsichtig unterheben.
  8. Den Mixtopf auf 40 Sek/Knetstufe stellen und das Mehl mit dem Backpulver durch die Deckelöffnung zugeben.
  9. Zügig in die gefettete Backform geben und 30 Minuten bei 180 Grad/Umluft backen.
  10. Dann raus nehmen und abkühlen lassen.

Creme:

  1. Eigelb, Zitronenschale und Zucker 3 Min/50 Grad/Stufe 2, 5 erwärmen.
  2. Sofortgelatine zugeben und 30 Sek/Stufe 3 unterrühren.
  3. Den Quark einwiegen und 2 Min/Stufe 3, 5 unterrühren.
  4. In den Kühlschrank stellen bis es anfängt zu stocken. (ca. 10 Min)
  5. Sahne und Sahnesteif in den Mixtopf geben und bei Stufe 3 auf Sicht steif schlagen.
  6. Mit einem Löffel in die Quarkmasse verrühren.
  7. Quarkmasse auf den ausgekühlten Tortenboden geben und glatt streichen. Mit Mandarinen belegen und 3-4 Stunden kalt stellen.

Tipp: Wer eine 20-iger Form benutzt, teilt bitte den Biskuit  vorsichtig und gibt die Masse und die Mandarinen auf die unter Hälfte. Das 2. Stück als Deckel wieder drauf setzen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer   

 625 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email