Kochjunkie auf Reisen

Hühnercremesuppe für 2 Onepot

Rezept von
20 Min.
Vorbereitung: 4 Min. | Kochzeit: 16 Min. | Portionen: 2-3 Portionen

Gestern Abend war es uns irgendwie total kalt und da noch eine schöne Hühnerbrusthälfte im KS war, habe ich uns schnell ein herzhaftes und heißes Süppchen gezaubert. Das tat der Seele gut und geschmeckt hat es uns wunderbar. Ich finde auch, dass dieses Süppchen sich sehr gut als Vorspeise eignet. Schön cremig und macht Lust auf mehr.

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel in 1/4
  • 130 g tiefgefrorenes Suppengemüse (in Stücke gebrochen)
  • 500 g Wasser
  • 250 g Hähnchenbrust i(n kleine Stücke geschnitten)
  • 10 g Fett ( Öl, Bratcreme etc.)
  • 10 g Hühnersuppenpulver (ohne Geschmacksverstärker)
  • 2 TL Speisestärke
  • 100 g Sahne
  • ½ TL Salz

Zubereitung

  1. Petersilie 3 Sek/Stufe 8 im Mixtopf hacken und umfüllen.
  2. Knoblauch, Zwiebel und Suppengrün in den Mixtopf geben, 4 Sek/Stufe 5 hacken und runter schieben.
  3. Fett hin zu wiegen und 3 Min/100Grad/ LL/Stufe 2 dünsten.
  4. Restliche Zutaten bis auf die Sahne zu geben und 10 Min/100 Grad/LL/Stufe 1 kochen.
  5. Sahne zugeben und noch mal 3 Min/100 Grad/ LL/Stufe 1 kochen.
  6. Servieren und mit Petersilie bestreuen.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 45 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen