Kochjunkie auf Reisen

Hühner-Gemüsesuppe mit Nudeln a. d. Cook4me

Rezept von
40 Min.
| Portionen: 6

Heute war es schon sehr kalt und ich ein bisschen erkältet. Was hilft da am Besten? Klar, Hühnersuppe!

Hier habe ich den kompletten Topf des Cook4me genutzt, da meine Tochter mit Familie sich auch zum Mittagessen angemeldet hatte. Wir lieben dazu frische gebackene Brötchen und gute Butter.

Zutaten

  • 1600 g Hähnchenteile,
  • 250 g klein gehacktes Suppengrün( 5 Sek/Stufe 5 im TM),tiefgefroren
  • Salz,
  • 1 Eßl. Bio Hühnerbrühe
  • 500 g Suppengemüse tiefgefroren
  • 300 g Gabelspaghetti
  • Wasser
  • Salz nach Belieben

Zubereitung

  1. Hähnchenteile, Bio Gemüsebrühe, Salz und Suppengrün in den Cook 4 me geben und mit Wasser bedecken.
  2. 30 Minuten unter Druck garen und abdampfen.
  3. Die Hähnchenteile entnehmen. Den Auffangbehälter entleeren. Das Suppengemüse hinein geben und 10 Minuten unter Druck garen.
  4. In der Zeit die Nudeln extern kochen (ich habe es im Thermomix gemacht) und  das Hähnchenfleisch vorsichtig lösen, damit keine Knochenteile in die Suppe gelangen.
  5. Nach dem Abdampfen wieder den Auffangbehälter leeren und Hähnchenfleisch und Nudeln zugeben.
  6. Nochmal abschmecken und servieren.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer 

 634 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Category: