Kochjunkie auf Reisen

Hot Dog Gurken aus dem Thermomix®

Rezept von
5 Min. oder 20 Min. je nach Menge
Kochzeit: 5 Min. oder 20 Min. je nach Menge | Portionen: 500 g Glas pro Gurke

Und es ist Sommer….. da habe ich richtig Spaß daran mir kleine Vorräte an zu legen. Heute habe ich mir Hot Dog Gurken gemacht. Da wir ja nur ein 2 Personen Haushalt sind, brauche ich nicht so viel, aber keine Sorge, ich habe auch die Angaben für eine 4 – fache Menge des Rezepts in den Tipps mit angegeben.

Zutaten

  • 1 Salatgurke
  • 125 g Branntweinessig
  • 125 g Wasser
  • 25 g Zucker
  • 10 g Salz
  • 5 g schwarze Pfefferkörner
  • 5 g Senfkörner

Zubereitung

  1. Salatgurke waschen und in dünne Scheiben hobeln.
  2. Das sterile Glas (Einmachglas oder Glas mit Twist Off Deckel) mit den Gurkenscheiben füllen.
  3. In den Messbecherdeckel die Senfkörner und Pfefferkörner einwiegen und in das Glas geben.
  4. Essig, Wasser, Zucker und Salz in den Mixtopf geben und 5 Min/100 Grad/Stufe 3  kochen.
  5. Auf die Gurkenscheiben  gießen und damit bedecken und die Gläser sofort verschließen.

 

2-3 Tage ziehen lassen.

 

Anmerkung: ich hatte kein 500 g Glas mehr und habe mehrere kleine Gläser benutzt und die Senf-u. Pfefferkörner prozentual darauf verteilt.

Ich habe festgestellt, dass mancher Thermomix® wohl mal 1 Minute länger braucht bis die 100 Grad erreicht. Wichtig ist, dass der Sud kocht.

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre

 

1.Tipp: Ihr könnt die 4 – fache Menge auf einmal  im Thermomix machen, dann bitte den Sud 20 Min./ 100 Grad/Stufe 3 kochen. (wir sind nur ein 2 Personen Haushalt)

2.Tipp:  Variationen sind möglich. Z.B. wie Chili dazu geben oder Dill. (Alles kann, nichts muss)

3.Tipp: Wollt ihr die Gurken richtig einkochen, benötigt ihr dafür 30 Min bei 85 Grad im Backofen oder Einkochautomat. ( hält aber so auch gut, siehe oben unter Haltbarkeit)

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer     

 320 total views,  2 views today

Print Friendly, PDF & Email