Kochjunkie auf Reisen

Hähnchensticks auf Toast a. d. Ninja® Dual Zone

Rezept von
11 Min.
Vorbereitung: 1 Min. | Kochzeit: 10 Min. | Portionen: 2 Portionen, aber erweiterbar

Wir haben zur Zeit eine große Baustelle im Keller und ich weiß ehrlich gesagt, gerade nicht so recht wo mir der Kopf steht, da ich auch noch einiges anderen an Punkten abzuarbeiten habe. Dazu einen fette Bronchitis. Läuft, würde ich sagen. Und das Zeitfenster bis zum Urlaub wird immer kleiner. Aber das wird schon wieder. Nachdem wir also die Kellerräume für die Handwerker leeren mussten, hatten wir gestern Abend Hunger auf ein kleines Leckerchen zur Belohnung und Ablenkung. Einkaufen stand nicht auf dem Plan, also schnell geschaut was so da ist. 10 Minuten und zack- stand etwas auf dem Tisch. Deshalb habe ich noch schnell Fotos dazu gemacht und mich an den PC gesetzt um es euch hier zu zeigen.

Zutaten

  • 2 Toastbrotscheiben (normal oder Vollkorn)
  • 2 Schmelzkäsescheiben
  • Etwas Salat nach Wahl
  • 500 g panierte, tiefgefrorene Hähnchensticks
  • Curryketchup

Zubereitung

  1. Den Toast in einen Toastbrotständer (ohne Rost)stellen und Airffry/5Minuten/200 Grad/einstellen. Taste Synx drücken und die gefrorenen Hähnchensticks in die andere Schublade mit Rost legen und 10 Max Crisp/10 Minuten/240 Grad einstellen.
  2. Start drücken.
  3. Die Hähnchensticks zwischendurch 1-2 x schütteln.
  4. Toast belegen mit der Käsescheibe und dem Salat. Hähnchenticks darauf geben und Curryketchup darüber verteilen.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 158 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen