Kochjunkie auf Reisen

Hähnchenkeulen mit Kartoffel-Gemüsepfanne a. d. Ninja Dual Zone

Rezept von
35 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | Kochzeit: 30 Min | Portionen: 2, aber wesentlich eerweiterbar

Ich leere gerade den ersten Gefrierschrank und dieses Essen mit Hähnchenkeulen habe ich schon in allen möglichen Küchengeräten hergestellt. Nun endlich auch mal in der Ninja® Dual Zone 400.  Wir lieben dieses Gericht sehr und es ist noch vielseitig erweiterbar. Ob mit anderem Gemüse wie Lauch, Zucchini, Auberginen, und so weiter….

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln
  • Bratkartoffelgewürz
  • 4-6 Hähnchenkeulen
  • Geflügelgewürz
  • 1 Zwiebel
  • 2 rote Spitzpaprika
  • 4 Frühlingzwiebeln
  • 2 x 1 Eßl. Öl

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in 1/8 Stücke schneiden. Zwiebel und Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. Kartoffeln waschen und abtrocknen.
  2. Alles zusammen mit 1 Eßl. Öl und Bratkartoffelgewürz marinieren und in die erste Schublade ohne Roast hinein geben.
  3. Keulen mit Geflügelgewürz und 1 Eßl. Öl marinieren und  in die zweite Schubladen auf das Rost geben.
  4. Kartoffelmischung 30 Min/180 Grad/Airfry einstellen.
  5. Hähnchenkeulen 20 Min/200 Grad/Airfry einstellen und Taste Sync , dann Start drücken.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 158 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen