Kochjunkie auf Reisen

Geräucherter Kasslerbraten a. d. Ninja® Foodi Grill

Rezept von
55 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | Kochzeit: 50 | Portionen: 4 Portionen

Ich bin stolz wie Oskar, denn Lob meiner Mom ist mir immer sehr viel wert. Wir hatten schon ewig keinen Kasslerbraten mehr, weil ich meine Mom, sie isst bei uns, seit mein Dad verstorben ist, lange nicht überzeugen konnte das zu essen. Sie meinte immer, das wäre so trocken. Heute aber habe ich mich durch gesetzt und es einfach gemacht. Und was soll ich euch sagen? Sie war begeistert und hat es mit Wonne gegessen und gleich kam auch: “Schön, dass reicht ja noch für morgen. Das war ja so was von lecker!” Das ist für mich immer eine Sternstunde. Probiert es mal aus. Mit der Sauce schmeckt es super und der Braten ist sehr zart.

Zutaten

  • 1 kg geräucherter Kasslerbraten
  • 3 Zwiebeln in Ringe geschnitten
  • 500 g Rinder oder Gemüsebrühe

Je nach dem was man machen möchte:

  • Sauce andicken mit z.B. Speisestärke in Wasser angerührt, Mehlschwitze oder braunes Mondamin Saucenpulver

Zubereitung

  1. Ninja® Foodie Grill auf Bake und 160 Grad vorheizen.
  2. Bei Add Food Braten, Zwiebeln und Brühe in den Topf geben und 50 Minuten backen.
  3. Die letzten 8 Minuten die Sauce andicken und restliche Zeit ablaufen lassen.
  4. In Scheiben schneiden und servieren.

 

Tipp: Wer es gerne mag, glasiert ihn vor dem Backen mit flüssigem Honig, dann bekommt alles eine herrliche süße Note.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 

 398 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen