Kochjunkie auf Reisen

Geplatzes Schaschlik a.d. Ninja® Multicooker 500

Rezept von
60 Min.
Vorbereitung: 10 Min. | Kochzeit: 15 Min. braten+25 Min. unter Druck | Portionen: 4-5 Portionen

Am letzten Sonntag war es wieder mal so weit. Lust auf Schaschlik, aber keine Lust zu stecken. Kein Problem, denn es geht auch so und ist trotzdem genauso lecker. Habt ihr das auch schon mal so gemacht? Ich finde es jedenfalls klasse, ihr auch?

Zutaten

  • Je 1 rote, grüne, gelbe Paprika
  •  2 Knoblauchzehen
  •  1 dicke Zwiebel in 1/4 Ringe
  • 50 g Tomatenmark
  • 50 g Avjar mild (oder insgesamt 100 g Tomatenmark)
  • 1000 g Schweinegulasch,
  •  etwas Fett zum Braten
  • 150 g geräucherter Gelderländer Bauchspeck
  •  Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Paprika del la vera
  •  100 g Wasser,
  •  1 Eßl. selbst gemachte, gekörnte Brühe
  •  400 g Dose gehackte Tomaten
  •  2 Eßl. Schaschlikgewürzmischung
  • Etwas Speisestärke in Wasser aufgelöst zum Andicken

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Paprikas und Knoblauchputzen und vorbereiten.
  2. Multicooker 500 auf saute/15 Min. stellen.
  3. Fett schmelzen, Zwiebel mit Knoblauch und dem, in dünne Scheiben geschnittenen Speck 5 Min. anbraten. (Deckel schließen)
  4. Dann das Fleisch zugeben und gut noch anbraten.(Deckel wieder schließen)
  5. Würzen, alle restlichen Zutaten bis auf die angerührte Speisestärke zugeben und umrühren. ( Schnellkochdeckel aufsetzen und Ventil auf Seal stellen)
  6. Multicooker auf Pressure /25 Minuten einstellen und Start drücken.
  7. 6.Vorsichtig abdampfen und mit der Speisestärke die den Schaschliktopf andicken.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 186 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen