Kochjunkie auf Reisen

Gemüsecremesuppe aus Resten

Rezept von
15 Min.
Vorbereitung: 2 Min. | Kochzeit: 13 Min. | Portionen: 3-4 Portionen

Passiert euch das auch öfter mal, dass ihr etwas Gemüse oder Kartoffeln vom Mittagessen übrig habt? Ich  mache aus Resten immer Gemüsecremesuppe. Hier z.Bl. Brokkoli und Kartoffeln. Mal Blumenkohl und Kartoffeln, mal Möhren, Kohlrabi etc.pp. Klappt immer und schmeckt immer und es wird entweder bei uns abends gegessen oder als Vorsuppe. Dieses Rezept eignet sich dafür hervorragend.

Zutaten

  • 20 g gekörnte selbst gemachte Brühe,
  • 150 g Brokkoli gekocht,
  • 150 g gekochte Kartoffeln,
  • 1  Zwiebeln in groben Stücken ( ca. 65g),
  • 20 g Olivenöl,
  • 600 g Wasser,
  • 100 g Schmand,

Zubereitung

  1. Gekörnte Brühe, Brokkoli, Kartoffeln, Zwiebel und Öl in den
  2. Mixtopf geben und 4 Sek/Stufe 5 zerkleinern und 1.30 Min/100 Grad/Stufe 1 dünsten.
  3. 600g Wasser einwiegen und mit dem Spatel einmal gut umrühren.
  4. 12 Min/100 Grad/Stufe 1 kochen.
  5. Den Schmand zu geben und 10 Sek/Stufe 8 pürieren.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 79 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email