Kochjunkie auf Reisen

Gefüllte Eier

Rezept von
25 Min.
Vorbereitung: 1 Min. | Kochzeit: 15 Min | Portionen: 12 Stück

Ihr plant einen Osterbrunch oder ein Buffet? Dann dürfen diese Eier auf gar keine Fall fehlen. Vergesst mal die alt hergebrachte Füllung mit Essig Öl, Salz und Pfeffer und probiert z.B. mal eine Füllung, wie hier, mit Thunfisch aus. Sie schmeckt richtig lecker und ich freue mich auf unseren Osterbrunch in diesem Jahr.

Zutaten

  • 6 Eier Gr. M
  • 1 Dose (185 g E )Thunfisch im eigenen Saft.
  • 50 g Frischkäse
  • 20 g Kondensmilch 4 %
  • 50 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • ¼ TL Dill getrocknet
  • 500 g Wasser
  • Petersilie oder frischen Dill zur Deko

Zubereitung

  1. 500 g Wasser in den Mixtopf einwiegen und die Eier in das Garkörbchen legen.
  2. Alles verschließen und 15 Min/100 Grad/Stufe 1 hart kochen.
  3. Eier abschrecken, abkühlen lassen und dann pellen.
  4. Thunfisch abtropfen lassen.
  5. Das Eigelb entfernen und in den trockenen Mixtopf geben.
  6. Die restlichen Zutaten einwiegen und 10 Sek/Stufe 4 mixen, 1 x runter schieben und noch mal
  7.  5 Sek/Stufe 4 mixen.
  8. Die Masse mit einem Kugelausstecher oder 2 Teelöffeln in die harten Eihälften geben.
  9. Mit Petersilie oder Dill garnieren.

 

1.Tipp: Die Thunfischmasse reicht für die doppelte Menge Eier

2.Tipp: Die restliche Thunfischmasse kann auch gut als Aufstrich genutzt werden.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer   

 184 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email