Kochjunkie auf Reisen

Fruchtiger Gewürzlikör

Rezept von
20 Min.
Vorbereitung: 1 Min. | Kochzeit: ca. 19 Min. | Portionen: ca.1200 ml

Nun beginnt wieder die dunkle Jahreszeit und der Herbst ist mit voller Wucht da. Regen, Wind und wir machen es uns daheim gemütlich. Kerzen werden angezündet und zur Stärkung des Immunsystems gibt es mal keinen Ingwer Shot, sondern für die Erwachsenen einen leckeren Gewürzlikör, denn Gewürze können nicht nur beim Kochen eingesetzt werden, auch dienen sie zu Heilzwecken. Im Übrigen ist es auch eine tolle Geschenkidee.

Zutaten

  • 3 Sternanis
  • 3 Zimtstangen klein gebrochen
  • 1 Prise frische Muskatnuss(zur Not auch Muskatpulver)
  • 10 Nelken
  • 1 TL (5 g) Zimtpulver
  • 220 g braunen Zucker
  • 200 g Apfelsaft
  • 1 Flasche Weinbrand( 0,7l) (z.B. Majestät von Lidl oder Ähnliches)

Zubereitung

  1. Alle Gewürze und den Zucker in den Mixtopf wiegen, dabei die Zimtstangen etwas klein brechen.
  2. 20 Sek/Stufe 10 mahlen und etwas warten, da es sehr staubt.
  3. Dann den Apfelsaft einwiegen und 10 Sek/ Stufe 8 mixen.
  4. Anschließend 3 Min/70 Grad/Stufe 1,5 erwärmen.
  5. Zum Schluß den Weinbrand in den Mixtopf gießen und 10 Sek/Stufe 3 unterrühren.
  6. 5 – 10 Minuten ziehen lassen und durch ein Mulltuch in sterilisierte Flaschen abfiltern.

 

Haltbarkeit: 6 Monate

Lagerung: trocken

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

 Guten Appetit

Ulrike Behmer     

 164 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email