Kochjunkie auf Reisen

Folienkartoffeln a. d. Ninja® Foodi Grill

Rezept von
35 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | Kochzeit: 30 Min. backen | Portionen: 4 Portionen, aber noch erweiterbar

Im Frühjahr und Sommer leben wir so gut wie immer draußen. Ob daheim oder beim Camping ist egal. Wenn es abends kühl wird, werfen wir unseren Außenkamin an und es kommt oft vor, das wir abends noch mal auf die Idee kommen, ein paar Kartoffeln ins Feuerchen zu werfen. Wenn er aber aus ist und der kleine Hunger kommt, dann nutzen wir den Ninja® Foodi Grill dafür. Das geht auch ruckzuck und bei uns muss es nicht immer Fleisch sein.

Wie ist es denn bei euch? Mögt ihr auch Folienkartoffeln.

Zutaten

  •  gewaschene Kartoffeln (hier: festkochend)

 

Alufolie

Zubereitung

  1. Kartoffeln gut waschen und mit einem spitzen Messer mehrmals einstechen.
  2. Dann auf ein Stück Alufolie geben und einrollen.
  3. Die Seiten einfach unter die Kartoffeln falten.
  4. Ninja® Foodi Grill auf Bake 180 Grad vorheizen und bei Add Food die Kartoffelpäckchen hinein legen. (ob mit oder ohne den Korb ist egal)

Mittlere Kartoffeln  25-30 Minuten/ 180 Grad/ backen

Große Kartoffeln 40-445 Minuten/180 Grad/ backen.

Dazu schmeckt Creme sour, Heringshäppchen in Kräutern, Grillfleisch etc.pp oder einfach nur Remolade

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 63 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen