Kochjunkie auf Reisen

Feigen frisch mit Käsecreme

Rezept von
1 Min.
| Portionen: für ca. 10 Feigenhälten

Wer kennt sie, die Paradiesfrüchte? Ja, ich meine Feigen. sie sind ein purer Genuss auf der Zunge. Süß und mild. Eigentlich sind es ja gar keine Früchte, , da sie ihre Blüte nach innen wachsen lassen und dort das Fruchtfleisch bilden. Sie kommt ursprünglich aus Asien und wird aber mittlerweile im gesamten Mittelmeergebiet angebaut.

Wunderbar eignet sich die kalorienarme Frucht auch mit einer schönen Käsecreme als Vorspeise.

Zutaten

  • 75 g Schafkäse oder Feta in Stücken
  • 50 g Frischkäse mit Kräutern
  • ½ TL Rosmarin oder Thymian getrocknet
  • ¼ TL Knoblauchpulver
  • ¼ TL Branntweinessig
  • ½ TL Olivenöl
  • Etwas Schnittlauch zum Garnieren

 

  • ca. 10 frische Feigen

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Thermomix geben und 20 Sek/Stufe 3 pürieren.
  2. Feigen halbieren und mit 2 Teelöffeln oder einer Garnierspritze die Creme auf die Feigenhälften geben.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer   

 773 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email