Kochjunkie auf Reisen

Fajita Gewürzmischung

Rezept von
1 Min.
| Portionen: 50 g

Eine Fajita Gewürzmischung wollte ich schon lange einmal mischen. Diese Mischung kommt aus Mexico und es gibt sie in verschiedenen Variationen. Fajitas, selber, kommen aus der Tex -Mex Küche werden werden meist auf oder in Weizentortillas serviert. Das Gewürz selber aber eignet sich auch für Rindfleisch, Geflügel , Grillfleisch, Tapas und Bohnengerichte. Wobei man das Gewürz wegen der Schärfe erst mal sparsam dosieren sollte.

Zutaten

  •  2 TL (5 g )Pfefferkörner schwarz
  • 2 TL (2 g) Kreuzkümmel getrocknet
  • 2 gehäufte TL (20g Salz)
  • 1 TL ( 5g) gelbe Senfkörner
  • 2 TL (2 g ) getrocknete Korianderblätter
  • 1 TL (2 g) Chiliflocken
  • 2 gehäufte TL (10 g) Paprikapulver geräuchert
  • ½ TL Zimt

Zubereitung

Alle Zutaten in den Mixtopf einwiegen und 10 Sek/Stufe 10 mahlen.

Anwendung: Rindfleisch, Geflügel, Grillfleisch, Tapas, Fajitas und Bohnengerichte.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer 

 353 total views,  2 views today

Print Friendly, PDF & Email