fbpx

Kochjunkie auf Reisen

Erbsen Fix Heisser Becher

Rezept von
1 Min.
| Portionen: ca.370 g

Nummer 8 der Heissen Becher ist nun auch endlich fertig geworden. Gesehen habe ich es im Original nur online, aber warum keine Erbsen dachte ich mir. Nach einigem Tüfteln ist auch der Erbsen Fix Heisser Becher fertig geworden. Das Suppengrün ist im Rezept nicht zwingend notwendig, aber bei mir kommt auch in den Erbseneintopf etwas Porree und 1 klein gehackte Möhre mit hinein. Wenn man mag, kann man es auch noch mehr zerkleinern, dann bitte Punkt 2 der Zubereitung auf Stufe 5 Stellen.

Zutaten

  1. 200 g getrocknete, grüne Schälerbsen (z.B. Mühlers Mühle)
  2. 50 g Weizenmehl
  3. 50 g Speisesalz
  4. 1 flachen TL Zucker
  5. 50 g Röstzwiebeln
  6. 30 g Suppengrün gefriergetrocknet (z.B. von Wagner) optional
  7. 1 TL Curcuma

 

Zubereitung

  1. Erbsen, Röstzwiebeln, Zucker und das Salz  in den Mixtopf einwiegen und 30 Sek/Stufe 10 mahlen.
  2. Die restlichen Zutaten einwiegen und 10 Sek/Stufe 3,5 unter mixen.

 

Anwendung: 2- 3 TL  je nach Geschmack auf 200 ml heißem Wasser und ca. 2-3 Minuten ziehen lassen.

 

Tipp:  Kann man auch zum Binden und würzen von in Erbsensuppen verwendet werden.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer 

 

1,754 total views, 1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Hauptmenü
Copyright © by Ulrike Behmer