fbpx

Kochjunkie auf Reisen

Eierlikörcreme mit Obst (hier Mango)

Rezept von
1 Min.
| Portionen: 800 g

Wer zum heutigen Valentinstag für seinen Valentin oder sein Valentinchen noch kein Dessert hat, springt schnell in den nächsten Supermarkt und macht das hier. Es geht ratz fatz und schmeckt super. Diese schnelle Eierlikörcreme kann sofort genossen  oder auch gut vorbereitet werden und ist sehr vielseitig einsetzbar. Obst nach Wahl, Deko nach Wahl, alles schmeckt, deshalb hier nur das Rezept der Creme. Wer es süßer möchte, gibt mehr Zucker hinzu.

Und wenn wir ihr schon etwas geplant habt, ist das nicht schlimm, denn bald ist ja auch schon wieder Ostern. Viele fangen nun schon an zu überlegen was sie an den Feiertagen anbieten. Da wird überlegt, probiert, getestet. Was passt da besser als Eierlikörcreme. Ach ja, und sie ist natürlich nur für Erwachsene.

Zutaten

  • 200 g Eierlikör
  • 250 g Mascarpone
  • 300 g Frischkäse z.B. von Goldessa
  • 50 g Zucker
  • 50 g Mulitvitaminsaft

Wahlweise zum Schichten

  • Frisches Obst, wie hier z.B. Mango
  • Ein Schokoriegel zur Garnierung
  • ggf. gehackte Plätzchen

Zubereitung

  1. Zucker einwiegen und 10 Sek/Stufe 10 mahlen und runter schieben.
  2. Alle restlichen Zutaten für die Creme in den Mixtopf einwiegen und den Rührstab einsetzen.
  3. Dann 30 Sek/Stufe 4 mixen.

 

Wahlweise: nun kann man die Creme mit frischem Obst schichten und dekorieren. Auch klein gehackte Plätzchen können mit eingeschichtet werden.

Tipp: Auch Schokoplättchen oder Streusel untergemischt schmecken einfach himmlisch.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

 Guten Appetit

 Ulrike Behmer     

95 total views, 1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Hauptmenü
Copyright © by Ulrike Behmer