Kochjunkie auf Reisen

Eierköpfle in Pilz-Hähnchensauce All in One

Rezept von
35 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | Kochzeit: 30 Min. | Portionen: 4 Portionen

Man braucht nicht viel Zeit für ein leckeres Gericht, denn die All in One Küche ist optimal, wenn man nicht weiß, was man auf die Schnelle auf den Tisch bringen soll. Ich schaue oft in Kühlschrank, Eisfach und Schrank was ich gerade da habe und fange einfach an. Dieses Gericht ist .z B. dabei so entstanden.

#Werbung  Dieses Rezept habe ich für Rezepte mit Herz® Heiss geliebte Küche 05/22 entwickelt. (Seite 29)

Zutaten

  • 600 g Hähnchenbrustfilets
  • Geflügelgewürz
  • 350 g Pilzmischung aufgetaut
  • 125 g Baconwürfel
  • 600 g Eierköpfle
  • 30 g Öl neutral
  • 20 g Basilikumblätter
  • schwarzer Pfeffer
  • 100 g Kräuterfrischkäse
  • 10 g heller Balsamessig
  • 400 g Geflügelbrühe (wahlweise auch Gemüsebrühe)
  • 10 g Speisestärke

Zubereitung

  1. 10 g der Basilikumblätter in den Mixtopf geben, 3 Sek/Stufe 8 hacken und umfüllen.
  2. Baconwürfel in den Mixtopf geben, das Öl einwiegen und 2 Min/120 Grad/LL/Stufe 0,5 andünsten.
  3. Hähnchenbrustfilet in 3-4 cm große Stücke schneiden, mit Geflügelgewürz würzen und in den Mixtopf geben. Noch mal 3 Min/120 Grad/LL/Rührstufe weiter dünsten.
  4. Einen Teller unter den Varoma stellen und den Inhalt hineingeben. Die Pilze dazu geben und dabei darauf achten, dass freie Löcher für den Dampf frei bleiben.
  5. Die aufgefangene Flüssigkeit in den Mixtopf einwiegen und auf 400 g mit der Geflügelbrühe auffüllen. Die Eierköpfle in den Varoma legen, alles zusammen bauen und 20 Min/Varoma/Stufe 1 garen.
  6. Das Geflügelbrühe auffangen und alles andere zur Seite stellen. Von der Brühe 100 g in den Mixtopf geben, dazu die Speisestärke, den Kräuterfrischkäse, den Balsamessig und die gehackten Baslikumblätter hin zu fügen und 5 Sek/Stufe 5, dann 1 Min/100 Grad/Stufe 3 kochen.
  7. Mit schwarzem Pfeffer würzen und zu dem Hähnchen-Pilzgemischgeben und mit den Eierköpfle servieren.
  8. Einige Basilikumblätter zur Deko verwenden.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 48 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen