Kochjunkie auf Reisen

Currywurstsuppe Onepot

Rezept von
25 Min.
Kochzeit: 15 Min. | Portionen: 4 Portionen

Currywurst isst jeder gern, oder? Als Currywurst Suppe schmeckt sie auch total gut und ist sogar noch Low Carb. Perfekt oder? Ich liebe diese Suppe, wenn es mal schnell gehen muss und dann kann ich zusehen, dass ich überhaupt etwas abbekomme, da mein Mann ein absoluter Currywurstfan ist. Bitte achtet beim Kauf der Currywurst (Rostbratwurst) darauf, dass die Wurst fest ist. Wenn nicht, zieht einfach die Haut ab. Das geht auch. Übrigens liebe ich dazu einfach nur ein Brötchen.

#Werbung  Dieses Rezept habe ich für Rezepte mit Herz® ” Familienküche 01/22″ entwickelt. (Seite 80)

Zutaten

  • 6 Currywürste (550g)
  • 20 g Öl neutral
  • 3 rote Paprikaschoten in Streifen
  • 1 dicke (100 g ) Zwiebel in Streifen
  • 100 g Tomatenmark
  • 500 g passierte Tomaten
  • 20 g gekörnte, selbst gemachte Gemüsebrühe
  • 400 g Wasser
  • 4 Spritzer Süßstoff
  • 20 g Apfelessig
  • 1 flachen TL Salz
  • 1 gehäuften TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Currypulver

Zubereitung

  1. Bratwurst in ca. 1,5 cm Scheiben schneiden und mit dem Öl in den Mixtopf geben.
  2. 5 Min/100 Grad/LL/Rührstufe
  3. Alle restlichen Zutaten zugeben, 1 x mit dem Spatel vorsichtig umrühren und 15 Min/100 Grad/LL/Rührstufe kochen.

 

Tipp: es kann auch rot, gelb, grüne Paprika verwendet werden.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

 Guten Appetit

Ulrike Behmer

 122 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen