Kochjunkie auf Reisen

Cafe de Paris Gewürzmischung

Rezept von
1 Min.

Cafe de Paris ist eine französische Kräutermischung, die man in Butter, Creme fraiche, Quark, Sauerrahm, Schmand, Majonaise, Frischkäse, Joghurt etc. einrühren kann. Man kann es zum Würzen von  Butter ( ala Kräuterbutter)Steaks, Meeresfrüchte, Fisch, Gemüse, Saucen , Suppen und Fisch-und Fleischgerichten  verwenden.

Genauso wie als Dip

  1. )2 gehäufte TL Gewürzmischung und 2 Prisen Salz in Quark, einrühren .

2.) 3 TL mit heißem Wasser mischen und 3 Minuten ziehen lassen, dann mit Creme fraiche, Majonaise                oder Sauerrahm verrühren.

 

Zutaten

alle Zutaten werden getrocknet zugegeben!

  • 2 TL Zwiebelstückchen gefriergetrocknet,
  • 1, 5 TL Petersilie,
  • 1 TL Basilikum,
  • 1 TL Estragon (franz.).
  • 1 TL Majoran,
  • 1 TL Thymian,
  • 1 TL gemahlenen Knoblauch,
  • 1 /4 TL Chiliflocken,
  • 1 TL Paprikaflocken rot,
  • 1 TL grobes Salz,
  • 1/4 TL schwarzen gem. Pfeffer

 

Zubereitung

  1. Alles in den Mixtopf geben und 5 Sek/Stufe 4 mahlen.
  2. Etwas warten bevor der Deckel abgenommen wird. Es staubt etwas.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

 Guten Appetit

Ulrike Behmer

 693 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email