Kochjunkie auf Reisen

Blumenkohlsuppe Onepot

Rezept von
15 Min.
Vorbereitung: 2 Min. | Kochzeit: ca.13 Min. | Portionen: 2 Portionen

Vor ein paar Tagen benötigte ich eine bestimmte Menge Blumenkohl. Der Kopf war aber wirklich groß und etwas blieb frisch übrig. Da ich ein Suppenkasper bin, dachte ich mir gestern Abend, “ein Süppchen am Abend erquickend und labend.” Also Thermomix® eingeschaltet und los ging es. Hätte ich noch Schmelzkäse gehabt, hätte ich den in Schritt 5 auch noch dazu geben und es heftiger püriert und eine leckere Cremesuppe daraus gemacht. Aber so war es dann etwas für die schlanke Linie und auch sehr lecker.

Zutaten

  • 1 rote Zwiebel
  • 200 g Blumenkohlröschen frisch (nicht gekocht)
  • 30 g Knoblauchöl
  • 10 g gekörnte, selbst gemachte Brühe
  • 250 g Wasser
  • 200 g H-Milch 1,5,%
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 Prisen Salz
  • ¼ TL Muskat
  • 2 g (1/2 TL) Zitronensaft
  • Etwas Petersilie zur Deko
  • Salatcroutons

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und in ¼ in den Mixtopf geben.
  2. 4 Sek/Stufe 5 hacken und runter schieben.
  3. Knoblauchöl und Blumenkohlröschen mittlerer Größe einwiegen und 2 Min/Varoma/Stufe 1 dünsten.
  4. Brühe und Wasser zugeben und 5 Min/100 Grad/Stufe 2 kochen.
  5. Milch und Gewürze einwiegen und 5 Min/100 Grad/Stufe 2 kochen und anschließend 3 Sek/Stufe 5 zerkleinern.
  6. Mit etwas gehackter Petersilie und Salatcroutons servieren.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer     

 

 90 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email