Kochjunkie auf Reisen

Bierkutschertopf A.I.O.

Rezept von
35 Min.
| Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Zwiebel in ¼ ,
  •  1 Knoblauchzehe,
  • 500 g Rinderhack,
  • 1 TL Salz, 1/4 TL Pfeffer,
  • 1 TL Paprika edelsüß,
  • ¼ TL Zucker
  • 500 g Champignons (braun oder weiß in ¼)
  • 50 g Tomatenmark,
  • 500 g Wasser,
  • 20 g gekörnte Brühe,
  • 50 g H -Milch 1,5%,
  • 1 Stange Porree in 1 cm Rollen,
  • etwas Kräutersalz,
  • 500 g Schupfnudeln a. d. Kühlregal,
  • 20 g  kalt gepresstes Olivenöl von Bertolli,
  • 20 g Speisestärke,
  • etwas Wasser zum Anrühren,
  • einige Schnittlauchröllchen für die Deko

 

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben und 4 Sek/Stufe 5 hacken und runter schieben.
  2. Öl einwiegen und 3 Min/Varoma/Stufe 1 dünsten.
  3. Rindergehacktes in Bröckchen, Salz, Pfeffer, Paprika, Zucker  und das Tomatenmark zugeben und 8 Min/100 Grad/LL/Rührstufe dünsten.
  4. Wasser, Milch und gekörnte Brühe in den Mixtopf geben, Schupfnudeln in den Einlegeboden. Porree und die Pilze in den Varoma, bestreut mit etwas Kräutersalz.
  5. Alles zusammen bauen und 20 Minuten /Varoma/LL/Rührstufe garen.
  6. Varoma und Einlegeboden abnehmen.
  7. Im Mixtopf alles nach unten schieben, angerührte Speisestärke zugeben und wieder zusammen bauen.
  8.  Noch mal 3 Min/90 Grad! /LL/Rührstufe andicken.
  9. Sauce mit Champignons und Porree verrühren und die Schupfnudeln portionsweise darauf geben.
  10. Mit Schnittlauchröllchen dekorieren.

 

Tipp: Die Schupfnudeln können auch durch Gnocchi, Tagliatelle, Spätzle, Tortellini (alles aus dem Kühlregal)ersetzt werden.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 227 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email