Kochjunkie auf Reisen

Backfischburger a. d. Ninja ®Dual Zone

Rezept von
12 Min.
Vorbereitung: 2 Min. | Kochzeit: 10 Min. | Portionen: 2 Portionen

Manchmal braucht man einfach abends ein bisschen Soulfood. Bei uns ist das natürlich auch nicht anders. Mein Mann fragt dann schon mal, ob ich nicht etwas auf die Schnelle zubereiten kann, wenn er keinen Appetit auf Brot hat. Durch die Ninja® ist ja alles kein Problem, denn da kann man auch gefrorene Sachen drin zubereiten wie z.B. diesen Backfisch. Es gibt sogar Fälle, da wurde tiefgefrorene Braten darin zubereitet und zwischendurch gewürzt. Das werde ich auch mal testen. Aber nun zurück zum Backfisch. Ich habe 2 große Backfischstücke in die Dual Zone bekommen  siehe Foto). Es funktioniert übrigens auch gut mit Fischstäbchen.

Zutaten

  • 2 tiefgefrorene Backfischstücke
  • 2 Rosenbrötchen zum fertig backen

 

Belag was schmeckt:

  • Salat
  • Remoulade
  • Ketchup
  • Röstzwiebeln
  • Tomate

Zubereitung

  1. In die erste Schublade die Aufback-Brötchen auf das Rost legen und 6 Min/ Airfry/200 Grad/ einstellen.
  2. In die 2. Schublade, ebenfalls auf das Rost die Backfischstücke legen und 10 Min/Airfry/200 Grad einstellen.
  3. Taste Sync drücken und starten.
  4. Nach Ablauf der Zeit belegen wie man es gerne mag.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 67 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen