Kochjunkie auf Reisen

Apfelmus-Streuselkuchen

Rezept von
30 Min.
Vorbereitung: 2 Min. | | Portionen: 4 Stücke

Wir hatten heute Appetit auf ein bisschen Apfelmuskuchen. Hier mal eine Menge, die für 4 Stücke Kuchen reicht. Ich habe sie  in 2 kleinen Formen ( pro Form 2 Stücke Kuchen) gebacken. Unter dem Tipp erhaltet ihr das Rezept für eine 20 x 30 cm Backform.

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanillinzucker
  • ½ TL Zimt
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 350 g Apfelmus

 

Zubereitung

  1. Backofen auf 160 Grad Heissluft oder 180 Grad O/U vorheizen.
  2. Alle Zutaten in den Mixtopf wiegen und 3 Sek/Stufe 3 mixen und 30 Sek/Stufe 5 mixen.
  3. In Teig in 4 Teile teilen.
  4. Formen einfetten.
  5. Jeweils 1 Teil als Boden andrücken.
  6. Den Apfelmus auf die beiden Formen verteilen und die anderen 2 Teigstücke als Streusel oben drauf verteilen.
  7. In 2 kleine gefettete Formen geben und 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

 

 

Tipp: Die Teig- und Apfelmusmenge kann auch verdoppelt werden. Dann den Teig in 2 Teile teilen und eine 20 x 30 Form verwenden und die Mixzeiten auf jeweils 45 Sek. erhöhen.

Backzeit 50 Minuten.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 408 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email