Kochjunkie auf Reisen

Schloss Gravenstein und Sonderburg mit Hafen und Schloss

Schloss Gravenstein und Sonderburg mit Hafen und Schloss

Kommentare deaktiviert für Schloss Gravenstein und Sonderburg mit Hafen und Schloss

 

Schloss Gravenstein

Schloss Gravenstein ist die Sommerresidenz der dänischen Königin Magarethe und ihrer Familie.

Es liegt in Gråsten in der Nähe von Sønderborg und der deutschen Grenze. Der Schlossgarten ist zu besichtigen, wenn sie dich dort nicht aufhält.

Große Rasenflächen, Wald, Seen und Blumenbeete zieren das Schloss. Wunderschöne Wege führen durch den Park, vorbei an Schwimmbad, Tennisplatz, so wie Kinderspielplatz.

Schon die Mutter von Königin Margarethe, Königin Ingrid zeigte großes Interesse an der Planung des Schlossgartens. Im Sommer zieren viele verschiedene Blumen den Schlosspark.

Sonderborg mit Hafen und Schloss

Sonderburg ist eine Kleinstadt mit ca. 27000 Einwohnern und liegt in der Region Syddanmark an der Flensburger Förde, nahe zu Deutschland. Ein wunderschöner Ausgangspunkt mit vielen Cafés und Restaurants. Der entzückende Hafen lädt zum Verweilen ein und viele Segelboote und Yachten laufen diesen Hafen an.

Schloss Sonderborg, ehemalig Burg Sonderborg, wurde 1170 gegründet und erst 1550 zu einem Schloss umgebaut. Aufgrund seiner strategischen Lage am Wasser diente die Trutzburg zur Verteidigung des Landes gegen Seeräuber. In verschiedenen Kriegen wurde es auch als Kaserne und als Gefangenenkeller genutzt.

Print Friendly, PDF & Email